Das eintretende Gas-Flüssigkeitsgemisch gast in einem Zentralrohr aus, das nach unten geschlitzt und nach oben mit Bohrungen versehen ist. Im umhüllenden Rohr sind nach unten Ablaufröhrchen für die Flüssigkeit angebracht, während die Gasphase nach oben über seitliche Bohrungen entweicht.