RVT Process Equipment verlegt chinesische Produktionsstätte in den German Industrial Park Kunshan

  • RVT verlegt seinen Standort in China in den German Industrial Park Kunshan
  • Die neue Niederlassung bietet größere Produktions- und Lagerkapazitäten
  • Management rechnet mit einer steigenden Nachfrage nach Komponenten für Stoff- und Wärmeaustauschverfahren vom chinesischen und asiatischen Markt

Neue Länder und Möglichkeiten erschließen: RVT Process Equipment verlagert seine chinesische Produktion in den German Industrial Park Kunshan. Über diese Niederlassung betreut das Unternehmen künftig den chinesischen Markt. Daneben dient das Gelände als Zwischenlager und Produktionsstätte im asiatischen Raum.

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Kunshan und der AHK Shanghai wurde am 29. Oktober 2005 der German Industrial Park Kunshan eingeweiht. Der Industriepark umfasst zwei Bezirke mit einer Gesamtfläche von 438.290 m².

Bereits seit 2006 hat RVT in Kunshan eine Repräsentanz, die als Plattform für den Ausbau des Handelsnetzwerks und die Vertiefung der Allianzen mit Handelspartnern dient. „Da wir vom Potenzial der chinesischen Märkte überzeugt sind, gehen wir jetzt den nächsten folgerichtigen Schritt, indem wir unsere vorhandenen Handels- und Produktionskapazitäten in Asien ausbauen.“, sagt Herbert Rüger, Geschäftsführer RVT Process Equipment GmbH. „In China möchten wir unsere Marktdurchdringung vertiefen und unsere Kundenbasis ausbauen.“

In den letzten fünf Jahren, hat RVT seine Umsätze auf dem chinesischen Markt kontinuierlich gesteigert und rechnet auch in den kommenden Jahren mit steigenden Absatzzahlen.

 

Über RVT

RVT Process Equipment GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Oberfranken. Seit 1976 werden Komponenten für Stoff- und Wärmeaustauschverfahren in der Chemie, Petrochemie, Raffinerie und für umwelttechnische Anwendungen geliefert. Die Produktpalette umfasst regellose Füllkörper, strukturierte Packungen, Kolonneneinbauten und Stoffaustauschböden. Neben der Lieferung dieser Komponenten ist RVT auch als Lieferant von schlüsselfertigen Anlagen für umwelttechnische Anwendungen auf dem Markt. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Steinwiesen und Marktrodach im Kreis Kronach 140 Mitarbeiter. Über zwei Tochtergesellschaften in Knoxville, TN (USA) und Kunshan (VR China) sowie Vertretungen in allen wichtigen internationalen Absatzmärkten werden RVT-Produkte weltweit vertrieben. Weitere Informationen zu RVT im Internet unter www.rvtpe.de


Medienkontakt: news@rvtpe.com