Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz

Die Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz veranstaltet der TK Verlag gemeinsam mit Professor Dr.-Ing. Peter Quicker von der RWTH Aachen und Dr.-Ing. Alexander Gosten von den BSR Berliner Stadtreinigungsbetrieben.

Logo: Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz
Logo: Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz

Bei der Plenarveranstaltung am ersten Konferenztag werden politische, rechtliche und strategische Vorträge gehalten und mit den Teilnehmern diskutiert. Am zweiten Tag gibt es vier parallele Fachsitzungen, die sich folgenden Themenschwerpunkten widmen:

  • Umbau und Optimierung
  • Rost und Kessel
  • Korrositonsschutz
  • Energienutzung
  • Künstliche Intelligenz
  • Predictive Maintenance
  • Abgasreinigung
  • Personalentwicklung
  • Chemisches Recycling

An den zurückliegenden Konferenzen nahmen jeweils rund 500 Führungskräfte und Fachleute aus allen Bereichen der Abfallverbrennung – Anlagenbau, Anlagenbetreiber, Consulting-Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung – teil.


Zurück