PRC Europe 2020

Wie kann man sich in der Petrochemie kurzfristig an einen sich verändernden Markt anpassen und eine langfristige Rentabilität erzielen? Diese und viele andere Fragen werden im Rahmen des Petrochemie- und Raffineriekongresses diskutiert.

Vortrag auf der PRC Europe in Budapest, Ungarn.

Heutige Raffinerien stehen vor einer Reihe neuer Herausforderungen, von denen die größte darin besteht, weiterhin in die Herstellung sauberer Brennstoffe zu investieren, auf Marktveränderungen zu reagieren und sich auf die absehbar sinkende Nachfrage nach konventionellen Kraftstoffen einzustellen. Auf der anderen Seite wächst der globale petrochemische Sektor weiterhin exponentiell, da die Nachfrage der Entwicklungsländer nach petrochemischen / chemischen Produkten weiter steigt.

Es handelt sich bei der Veranstaltung um eine jährliche Downstream-Plattform für Öl- und Gasnetzwerke, auf der mehr als 350 Branchenführer zusammenkommen, deren Hauptziel es ist, die Downstream-Transformation einzuleiten.


Zurück