Hero: Mist Elimination  |  Tropfen-Abscheidung

Abscheider

Tropfenabscheider werden am Kolonnenkopf oder in Verbindung mit einem Sammelboden zwischen zwei Füllkörperstufen eingesetzt. Sie scheiden im Gas befindliche Flüssigkeitströpfchen ab. Dadurch wird der Flüssigkeitsaustrag aus der Kolonne bzw. der Flüssigkeitsmitriss (Entrainment) von einer Stufe in die nächste minimiert.

Man unterscheidet zwischen Drahtgestrickabscheidern und Prallflächenabscheidern (hauptsächlich Lamellenabscheider). Auch werden nicht mit Flüssigkeit berieselte Füllkörperstufen als Tropfenabscheider eingesetzt. Die Abscheideleistung von Tropfenabscheidern wird durch den Abscheidegrad und den Grenztropfendurchmesser definiert. Diese Werte geben an, wie viel Prozent der im Gas befindlichen Tröpfchen, die größer als ein bestimmter Durchmesser sind, abgeschieden werden.