Gridpackungen

Gridpackungen kombinieren die große Oberfläche einer konventionellen Packung mit der stabilen Konstruktion einer Gitterstruktur. Sie wurden für den Einsatz bei einem hohen Grad von Ablagerungen, Erosion, Verkokung und einer großen Menge an Feststoffen entwickelt.

Die Grids werden in aufeinanderfolgenden Schichten mit einer festgelegten 40° rotierenden Ausrichtung gestapelt installiert und sorgen somit für einen minimalen Druckverlust bei gleichzeitiger Erhöhung der Kolonnen-Leistungsfähigkeit.

Gridpackung RMG

Typ Größe Gewicht kg/m3 Oberfläche m2/m3 Lückengrad in %
Metall      
       
# 250 100 250 98,9
# 350 140 350 98,2
       

Lieferbare Materialien:
C-Stahl, Edelstahl und weitere auf Anfrage