Festventilboden

Der Festventilboden stellt eine Kombination aus den Eigenschaften eines Bodens mit beweglichen Ventilen und eines Siebbodens dar. Er wurde speziell für den Einsatz bei verschmutzten Medien entwickelt. Neben der hohen Verschmutzungsresistenz zeichen ihn die gleichzeitig hohe Kapazität und Trennwirkung aus.

Das SRV-Ventil (S = Standard) ist ein marktübliches relativ großes
feststehendes Ventil.

Die Vorteile des Typs:

  • Wenig verschmutzungsanfällig
  • Geeignet für korrosive Medien
  • In C-Stahl bis 5 mm Wandstärke herstellbar

Das MRV-Ventil (M = Mini) ist ein eigens neu entwickeltes, kleineres feststehendes Ventil.

Die Vorteile des Typs:

  • Seitliche Dampfaustrittsöffnungen nach vorne verjüngt
  • Gutes Verhalten im Unterlastbereich
  • Universell einsetzbar